Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

5. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

Mi., 20. September 2017, 10:00 – 16:00 Uhr

Zielgruppe:

Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken (alle Schulformen), Interessierte

Inhalt:

Der Schulbibliothekstag ist eine jährlich stattfindende Tagung und bietet für Lehrkräfte, Bibliothekarinnen und Bibliothekare und Ehrenamtliche Möglichkeiten des Austausches und der Fortbildung.

Nach einem Auftakt mit einem Poetry-Slamer und der Preisverleihung des Niedersächsischen Schulbibliotheks-Wettbewerbes werden in zwei Workshop-Bändern Themen wie „Praxisideen zu aktuellen Kinder- und Jugendbüchern“, „Medienkompetenz“ oder „Wenn (Schul-)BibliothekarInnen Schule machen“ angeboten.

Auf einem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich das Gymnasium Ernestinum und die Kreisergänzungsbücherei Rinteln sowie Verlage, Institutionen und Schulbibliotheken aus Niedersachsen.

Das Programm ist unter www.alf-hannover.de/veranstaltungen einsehbar.

Referent/in:

Tobias Kunze (Slam-Poet), 9 Referentinnen und Referentin aus Schule und Bibliothek (Praxisworkshops)

Teilnahmegebühr:

30 ,- € per Überweisung nach Anmeldung

Termin:


Mi., 20. September 2017, 10:00 – 16:00 Uhr

Ort:

Gymnasium Rinteln, Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Teilnehmerzahl:

80

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen
an der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:

14.08.2017

Link zur Anmeldung

Weitere Informationen:

Ansprechpartnerin:
Viktoria Bothe,
Tel.: 0511 / 1267-215, E-Mail: viktoria.bothe@gwlb.de

1. Halbjahr 2017

(PDF, 708 KB)

> Download

Aktuelles