Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Kompetenzorientiert Prüfen Prüfungsausschussarbeit für die schriftliche und die praktische Prüfung effektiv gestalten

Mo., 26. Februar 2018, 9:30–17:00 Uhr bis Di., 27. Februar 2018, 9:30–17:00 Uhr

Zielgruppe:

Mitglieder oder stellvertretende Mitglieder eines Prüfungsausschusses

Inhalt:
  • Funktion von Prüfungen
  • Rahmenbedingungen der schriftlichen Prüfungen laut Ausbildungsverordnung und Prüfungsordnung
  • Lehrziel –Taxonomie und Niveaustufen von Wissens-, Verständnis- und Anwendungsfragen
  • Erstellung von handlungsorientierten Fragen
  • Lösungsrahmen beim kompetenzorientierten Prüfen
  • Benotung von schriftlichen und praktischen Prüfungen
  • Eindeutige Aufgaben- und Fragestellungen für die praktische Prüfung
  • Überarbeitung von bisherigen Prüfungsaufgaben und ggf. Erstellung neuer Prüfungsaufgaben

Lernziel: Das Seminar unterstützt Sie bei der Formulierung handlungsorientierter Fragen und Aufgabenstellungen. Ergänzend wird die Erstellung des Lösungsrahmens und die Benotung von kompetenzorientierten Prüfungen vorbereitet. Bitte bringen Sie Ihre aktuellen Klausuren und Prüfungsfragen zur Überarbeitung mit!

Referent/in:

Susanne Laß, Personal- und Organisationsentwicklung, Frankfurt/Main

Termin:


Mo., 26. Februar 2018, 9:30–17:00 Uhr bis Di., 27. Februar 2018, 9:30–17:00 Uhr

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek, Hannover, Seminarraum B 0.07

Teilnehmerzahl:

14

Veranstalter:

Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:

26.01.2018

Link zur Anmeldung

1. Halbjahr 2018

(PDF, 501 KB)

> Download

Aktuelles