Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Leichte und Einfache Sprache in der Bibliothek

Mi., 8. Mai 2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt:

Wie können sich Bibliothekskräfte auf Kundinnen und Kunden mit verschiedenen sprachlichen Barrieren einstellen? In diesem Seminar werden die Grundsätze der Leichten und Einfachen Sprache vorgestellt. Folgende Themen werden dabei behandelt:

 

  • Leichte Sprache und Einfache Sprache. Wer sind die Zielgruppen dieser Sprachen?
  • Was verbindet und was unterscheidet diese Gruppen?
  • Nutzung der Leichten und Einfachen Sprache in den digitalen und gedruckten Medien
  • Prüfen der Verständlichkeit
  • Grafische Gestaltung, die das Verstehen der Texte unterstützt
  • Grundregeln zum Verfassen von Texten in Einfacher Sprache: Inhalt, Vokabular, Struktur
  • Textübungen

 

Nach dem Seminar kennen Sie verschiedene kommunikative Barrieren, verfügen über Grundwissen und erste Erfahrungen zur schriftlichen Anwendung Einfacher Sprache und können Ihre eignen Informationsmaterialien leicht verständlich gestalten.

Referent/in:

Eeva Rantamo, Inklusive Kulturarbeit und Kulturprojekte, Köln

Termin:


Mi., 8. Mai 2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Ort:

Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg

Teilnehmerzahl:

16

Veranstalter:

Büchereizentrale Niedersachsen

Anmeldeschluss:

17.04.2019

Link zur Anmeldung

1. Halbjahr 2019

(PDF, 2.907 KB)

> Download

Aktuelles