Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Open Educational Resources (OER) – Ein Workshop rund um das Potenzial offener Lehr-/Lernmaterialien für Beschäftigte in Bibliotheken

Mo., 23. September 2019, 9:30–17:00 Uhr bis Di., 24. September 2019, 9:30–17:00 Uhr

Zielgruppe:

Beschäftigte in Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt:

Open Educational Resources (OER) sind frei zugängliche Lehr- und Lernmaterialien, die unter einer offenen Lizenz stehen und darum die Nachnutzung, die Vervielfältigung sowie den Remix erlauben. Urheber*innen müssen dank der Creative-Commons-Kennzeichnung nicht mehr um Erlaubnis gefragt werden.

Doch ist das nur wieder so ein neuer Trend? Und was haben Bibliotheken damit zu tun?

Bibliotheken bieten ihren Nutzer*innen seit jeher einen niedrigschwelligen und einfachen Zugang zu Lehr- und Lernmaterialien. OER erweitern dieses Spektrum jedoch jenseits der klassischen Publikationsmedien. Hinter OER verbergen sich z.B. auch einzelne Kursmaterialien, Arbeitsblätter, Videos, Multimediaanwendungen, Podcasts, Poster, Präsentationen, Fotos oder Audio-Dateien.

Was sollten Bibliothekar*innen rund um das Thema OER wissen und welche Dienstleistungen könnten sie in diesem Zusammenhang für Ihre Nutzer*innen anbieten? Und wie könnten Sie auch selber OER für ihre tägliche Arbeit nutzen, beispielsweise bei der Vermittlung von Informationskompetenz oder bei der Präsentation von Dienstleistungen?

 

Ein theoretischer Teil führt in die Grundlagen von OER, die Kultur des Teilens und in mögliche neue Handlungsfelder für Bibliotheken ein. Im Praxisteil werden hingegen eigene OER-Materialien erstellt: Nach der Recherche nach freiem Material in unterschiedlichen Online-Quellen wird dieses mit eigenen Ideen gemixt und anderen zur weiteren Nachnutzung zur Verfügung gestellt. Dabei werden unterschiedliche Formate für OER und Werkzeuge für deren Erstellung vorgestellt.

Referent/in:

Sabine Stummeyer (TIB Hannover), Frank Waldschmidt-Dietz (UB Gießen)

Termin:


Mo., 23. September 2019, 9:30–17:00 Uhr bis Di., 24. September 2019, 9:30–17:00 Uhr

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Zentrum für Aus- und Fortbildung, Seminarraum B 0.07

Teilnehmerzahl:

16

Veranstalter:

Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:

21.08.2019

Link zur Anmeldung

1. Halbjahr 2019

(PDF, 2.907 KB)

> Download

Aktuelles