Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Stellenbewertung und Eingruppierung in Bibliotheken nach TV-L

Fr., 25. Oktober 2019, 9:30–17:00 Uhr

Zielgruppe:

Vorrangig personalverantwortliche in den Wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes Niedersachsen

Inhalt:

Die Bedeutung von Stellenbeschreibungen, Tätigkeitsaufzeichnungen sowie Arbeitsvorgängen für eine korrekte tarifliche Eingruppierung wird anhand von Beispielen erläutert. Die Behandlung von konkreten Fragestellungen der Seminarteilnehmer*innen ist möglich und gewünscht. In dem eintägigen Seminar wird dargestellt, wie eine zutreffende und vorschriftsmäßige Stellen- bzw. Tätigkeitsbewertung im bibliothekarischen Bereich vorgenommen werden kann.

Schwerpunkte des Seminars:

Inhalte der Tarifeinigung 2019

  • Aufteilung der Entgeltgruppe 9
  • Neuerungen im TV-L und TVÜ-L

Novellierung der Allgemeinen Vorbemerkungen zur Entgeltordnung TV-L sowie zu den allgemeinen Tätigkeitsmerkmalen

Auswirkungen für den Archiv- und Bibliotheksdienst durch den Verweis auf die Tätigkeitsmerkmale des Teils I / Verfahren der Umsetzung

Eingruppierung in die Entgeltgruppen 5-9a

Eingruppierung in die Entgeltgruppen 9-12

 

 

 

Referent/in:

Marc-Oliver Steuernagel

Termin:


Fr., 25. Oktober 2019, 9:30–17:00 Uhr

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek, Hannover
Seminarraum B 0.07

Teilnehmerzahl:

18

Veranstalter:

Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:

01.10.2019

Link zur Anmeldung

2. Halbjahr 2019

(PDF, 2.814 KB)

> Download

Aktuelles

Generationswechsel im Bibliothekswesen – Warum erfolgreicher Wissenstransfer so wichtig ist

17.10.2019

Noch Plätze frei!  Anmeldungen ab sofort an das ZAF.

Termin: Do., 28. November 2019, 9:30–17:00 Uhr bis Fr., 29....

Mehr erfahren