Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Erschließung von E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken – Praxistag zur Katalogisierung im K10plus

Di., 03.11.2020, 9:30–17:00 Uhr

Zielgruppe:

Beschäftigte aus Wissenschaftlichen Bibliotheken

Inhalt:

Elektronische Medien, insbesondere E-Books, sind ins Zentrum bibliothekarischer Aufgaben und Dienstleistungen gerückt, nicht zuletzt, weil sie sich bei Nutzer/innen wachsender Beliebtheit erfreuen. Die Vielzahl unterschiedlicher Erwerbungsmodelle mit immer neuen Varianten und Konditionen führt auch zur Frage, wie der Nachweis im Katalog am besten gesteuert wird.  Darüber hinaus müssen Instrumente zur Verwaltung der Lizenzen jenseits von CBS und ACQ gefunden werden.

Mit der Umstellung auf den K10plus hat sich das Vorgehen beim manuellen Katalogisieren von E-Books für die GBV-Bibliotheken grundlegend geändert. Gleichzeitig hat sich das EBM-Tool zum vorrangigen Instrument der Verbundteilnehmer für die Initialisierung von maschinellen Einspielungen durch die Verbundzentralen des K10plus entwickelt.

Es werden folgende Punkte mit praktischen Übungen behandelt, wobei es wichtig ist, dass Sie Ihre persönliche PICA-Kennung mitbringen:

  • E-Books im K10plus – Zusammenspiel von EBM-Tool, E-Book-Pool und K10plus Hauptbestand
  • Manuelle Katalogisierung vs. Maschinelle Einspielungen
  • Metadaten verschiedener E-Book-Anbieter
  • Datenfelder für E-Books im K10plus
  • Katalogisierungspraxis nach dem Umstieg auf den K10plus
  • Metadatenmanagement – Zunehmende Bedeutung im Kontext der E-Book-Erwerbung
  • E-Book-Paket: Workflow von der Erwerbung bis zur Bereitstellung

Lernziel: Sie lernen Probleme und Lösungen beim Management von E-Books in wissenschaftlichen Bibliotheken kennen und diskutieren diese. Wir erarbeiten gemeinsam Best-Practice-Konzepte, die auf die eigene Bibliothek angewendet werden können.

Referent/in:

Birgit Rattay, SBB-PK Berlin und Christina Billand, Ibero-Amerikanisches Institut – PK, Berlin

Termin:


Di., 03.11.2020, 9:30–17:00 Uhr

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Zentrum für Aus- und Fortbildung, Hannover
EDV-Schulungsraum

Teilnehmerzahl:

16

Veranstalter:

Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:

01.10.2020

Link zur Anmeldung

1. Halbjahr 2020

(PDF, 3.086 KB)

> Download

Aktuelles