Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Bibliotheken für Weltkinder - Werkstätten zu mehrsprachigen Angeboten (AMIRA und Bücherpiraten e. V.)

Mi., 2. Dezember 2020, 10.00 - 16.00 Uhr

Zielgruppe:

Interessierte aus Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt:

Die Fortbildung gliedert sich in zwei unterschiedliche Kurz-Werkstätten. Sie ist für alle geeignet, die interkulturelle Aktionen und Veranstaltungen in ihrer Bibliothek anbieten und neue kreative Ansätze dafür erhalten möchten.

Vorgestellt werden auf ganz praktische Weise die beiden kostenfreien online-Plattformen bilingual-picturebooks und AMIRA - Leseprogramm in neun Sprachen. Für ganz unterschiedliche Veranstaltungsformate werden konkrete Methoden und Beispiele gezeigt, durch die Sprachbarrieren kreativ überwunden und Mehrsprachigkeit (in Gruppen) als Chance und Bereicherung gesehen werden kann. Die Teilnehmenden probieren Methoden aus und spielen mit Sprache und Kulturen. Hauptzielgruppe ist dabei vorrangig der Grundschulbereich.

Referent/in:

Elisabeth Simon, AMIRA, Berlin; Anne Hirschfelder, Bücherpiraten e. V., Lübeck

Termin:


Mi., 2. Dezember 2020, 10.00 - 16.00 Uhr

Ort:

Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg

Teilnehmerzahl:

15

Veranstalter:

Büchereizentrale Niedersachsen

Anmeldeschluss:

11.11.2020

Link zur Anmeldung

Weitere Informationen:

Anmeldung:
Büchereizentrale Niedersachsen
Tel.: 04131 / 9501-0, E-Mail: info@bz-niedersachsen.de

1. Halbjahr 2020

(PDF, 3.086 KB)

> Download

Aktuelles