Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Desinformation aufdecken und bekämpfen: Bibliotheken als vertrauenswürdige Partner

Mo., 28. November 2022, 10.00 - 16.00 Uhr

Zielgruppe:

Interessierte aus Öffentlichen Bibliotheken

Inhalt:

Mit dem Ukraine-Krieg hat das Aufkommen von Desinformation noch einmal deutlich zugenommen, zudem sind Inhalte schwer zu verifizieren.

Wir blicken in diesem Seminar auf Ursachen und Folgen von Desinformation. Welche Motivation haben die Ersteller von falschen Nachrichten? Gibt es unterschiedliche Arten von Fake News? Aufbauend auf diesem Hintergrundwissen widmen wir uns der Frage, wie Sie gegen Desinformation aktiv werden können.

Welche Möglichkeit haben Bibliotheken, Demokratie zu sichern und Menschen vor Ort zu unterstützen? Wie kann ich Fakten checken und mit welchen medienpädagogischen Tools kann ein kritischerer Umgang mit der Masse an Information eingeübt werden, die uns täglich erreicht?

Sie haben die Möglichkeit, sich einige Werkzeuge selbst zu erarbeiten und mit Kolleg:innen ins Gespräch zu kommen.

Referent/in:

Claudia Holzmann, Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken, Wiesbaden

Termin:


Mo., 28. November 2022, 10.00 - 16.00 Uhr

Ort:

Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg

Teilnehmerzahl:

Veranstalter:

Büchereizentrale Niedersachsen

Anmeldeschluss:

07.11.2022

Link zur Anmeldung

Aktuelles