Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Bibliothek für Quereinsteiger*innen - Grundwissen Bibliothek

Mo., 06.03., Di., 07.03., Mi., 08.03.2023
Mo., 13.03., Di., 14.03., Mi., 15.03.2023
jeweils max. von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Zielgruppe:

Beschäftigte ohne bibliotheksfachliche Ausbildung aus Hochschul-, Universitäts- und Landesbibliotheken, die mindestens seit einem halben Jahr dort tätig sind

Inhalt:

Dieses mehrtägige Fortbildungsangebot bietet einen Einstieg in das Berufsfeld Bibliothek und Information für Fachfremde.
Vermittelt werden grundlegende berufsnahe Inhalte für den Arbeitsalltag. Dozent*innen aus der Praxis bieten zu drei Themenfeldern praxisorientierte Hintergrundinformationen. Teilnehmer*innen erhalten nicht nur ein Überblickswissen zu den Arbeitsvorgängen in Bibliotheken, sie lernen Trends und aktuelle Entwicklungen kennen, erweitern ihren beruflichen Horizont und erlangen ein besseres Verständnis für die Dienstleistungen und Angebote der eigenen Einrichtung. Die Themenfelder:

Bibliothek – Struktur und Organisation

  • Aufgabenprofil, gesellschaftliche Funktion
  • Funktions- und zielgruppenspezifische Bibliothekskonzeptionen, Bibliothekstypen, Träger
  • Rahmenbedingungen, Finanzen
  • Kooperationen und zentrale Dienstleistungen
  • Innovationen, Trends in Bibliotheken

Medien – Informationen

  • Medienformen - von Printmedien bis zu digitalen Netzpublikationen: Bestandsaufbau und Erschließung
  • Bereitstellung von Informationen über Medien als Ergebnis von Erschließung
  • Digitalisierung und Langzeitarchivierung
  • Bibliotheksrecht
  • Einsatz von Informationstechnologien in Bibliotheken
  • Open Access

Kund*innen – Dienstleistungen

  • Bestandsvermittlung, Benutzungsdienste
  • Nutzungsorientierte Informationsdienstleistungen
  • Dokumentlieferung: Fernleihe und Direktlieferdienste
  • Recherche, Informationskompetenz, Schulung von Kund*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen

Lernziele: Am Ende des Seminars:

  • können Sie die Kernaufgaben sowie die Haupttätigkeitsfelder von Bibliotheken benennen und erläutern,
  • verstehen Sie die Arbeitsvorgänge in Bibliotheken und können Ihren eigenen Tätigkeitsbereich in das Bibliothekssystem einordnen,
  • sind Sie in der Lage, die Dienstleistungen und Angebote von Bibliotheken darzustellen und verstehen deren Bedeutung und Nutzen für die Kund*innen,
  • haben Sie sich über Trends und die Zukunft von Bibliotheken sowie deren Weiterentwicklung und Veränderungen ausgetauscht.

Methoden: Gruppenarbeit, Übung, Vortrag/Präsentation

Format: Ausschließlich online ohne Selbstlernphase. Die Einwahldaten erhalten die Teilnehmenden mit der Einladung per Mail.

Referent/in:

Dozent*innenteam Quereinsteiger*innen

Voraussetzungen:

internetfähiges Endgerät (PC / Notebook), Kamera und Micro/Headset

Termin:


Mo., 06.03., Di., 07.03., Mi., 08.03.2023
Mo., 13.03., Di., 14.03., Mi., 15.03.2023
jeweils max. von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort:

online, vom eigenen PC aus

Teilnehmerzahl:

20

Veranstalter:

Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:

30.01.2023

Weitere Informationen:

Anmeldeverfahren:

Verbindliche Anmeldungen nur über die Bibliotheksleitungen bzw. Fortbildungsbeauftragten unter Angabe des Rankings an fortbildung@gwlb.de unter Nennung folgender Angaben:

  • Ranking-Position
  • Name, Vorname
  • Arbeitsbereich/Tätigkeitsfeld
  • Tel.-Nr. (wichtig für kurzfristige Erreichbarkeit tagsüber)
  • E-Mailadresse
  • Beschäftigungsdienststelle (Bibliothek, mit Adresse)

Bei Überzeichnung der Veranstaltung wird das ZAF ein Auswahlverfahren durchführen.

Ansprechpartner:
Matthias Prüfer, Tel.: 0511/1267-383

Aktuelles