Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Jugendliche Lebenswelten verstehen und ihr Potenzial entdecken - Wie Jugendliche ticken…oder eben nicht

Do., 18. April 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

Zielgruppe:

Bibliotheksbeschäftigte, die mit Jugendlichen arbeiten (wollen).

Inhalt:

Zwei erfahrene Jugendarbeitende erzählen aus dem Nähkästchen ihres Arbeitsalltags. Beide sind auf strategischer Ebene und direkt mit Jugendlichen aus aller Welt in vier Bibliotheksstandorten tätig. Was ist wichtig, wenn Angebote für diese Zielgruppe geschaffen werden sollen? Für das Bibliothekspersonal grenzen sich Jugendliche zur Erwachsenenwelt manchmal unverständlich ab und Jugend-Angebote werden nicht genutzt - woran liegt das?

  • Ziel dieser Fortbildung ist
  • Jugendliches Verhalten und jugendliche Nutzung der „Bibliothek als dritten Ort“ besser zu verstehen
  • Basics in der Kommunikation mit Jugendlichen zu verstehen und auf eigene Fallbeispiele anzuwenden
  • Inspiration für mögliches Entwicklungspotenzial der eigenen Bibliothek mitzunehmen
  • Mit Best-Practice-Beispielen

Der Workshop schlägt Brücken zwischen unterschiedlichen Lebenswelten und bietet genügend Raum für eigene Anliegen.

Referent/in:

Yasmine El-Aghar und Simon Zimmemann; Leitung Jugendarbeit Stadtbibliothek Basel

Teilnahmegebühr:

70 € inkl. Mwst., Voll-Mitglieder des Büchereiverbandes Lüneburg-Stade erhalten einen Rabatt von 10 %

Termin:


Do., 18. April 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort:

Büchereizentrale Niedersachsen, Lüner Weg 20, 21337 Lüneburg

Teilnehmerzahl:

20

Veranstalter:

Büchereizentrale Niedersachsen

Anmeldeschluss:

28.03.2024

Link zur Anmeldung

Aktuelles