Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Zurück zur Listenansicht

Lernwelten neu gedacht: KI-gestützte Bildungsinnovationen in der Bibliothek

Online-Workshop
Teil 1: Di., 27.02.2024
Teil 2: Di., 05.03.2024, jeweils von 9-12 Uhr

Zielgruppe:

Dieser Workshop ist für Bibliothekspersonal, KI-Fortgeschrittene und Gestalter*innen von Bildungsangeboten konzipiert. Er richtet sich an alle, die daran interessiert sind, das Potenzial von Künstlicher Intelligenz zu nutzen, um innovative Lern- und Bildungsprogramme in Bibliotheken zu entwickeln und zu implementieren.

Inhalt:

Die digitale Revolution hat das Bildungswesen tiefgreifend verändert. Künstliche Intelligenz bietet dabei eine Fülle von Möglichkeiten, um Lern- und Bildungsangebote in Bibliotheken zu bereichern und neu zu gestalten. In diesem Workshop erkunden wir, wie KI genutzt werden kann, um innovative und ansprechende Lernprogramme zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse und Interessen verschiedener Zielgruppen, insbesondere SchülerInnen, zugeschnitten sind. Wir werden uns mit den verschiedenen Facetten der KI-Technologie beschäftigen, die bei der Entwicklung von Bildungsangeboten relevant sind. Dies umfasst die Erstellung personalisierter Lernpfade, die Nutzung von Datenanalyse zur Optimierung von Lernprozessen und die Entwicklung interaktiver, KI-gestützter Lernumgebungen.

Der Workshop gliedert sich in zwei Teile: Im ersten Teil befassen wir uns mit den theoretischen Grundlagen und aktuellen Trends im Bereich KI und Bildung. Der zweite Teil ist praktisch orientiert und fokussiert auf die Entwicklung und Umsetzung von konkreten KI-gestützten Bildungsangeboten für Bibliotheken.

Lernziel: Ihnen das Wissen und die Werkzeuge an die Hand zu geben, um KI-basierte Bildungsinnovationen effektiv in Ihrer Bibliothek einzusetzen und so das Lernerlebnis für Ihre Nutzerinnen und Nutzer zu innovieren.

Referent/in:

Dr. Jan Ullmann, LernHandWerk, Hohenbrunn (bei München)

Voraussetzungen:

PC mit Headset/Kopfhörern, Mikrofon und Kamera

Termin:


Online-Workshop
Teil 1: Di., 27.02.2024
Teil 2: Di., 05.03.2024, jeweils von 9-12 Uhr

Ort:

online

Teilnehmerzahl:

15

Veranstalter:

Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:

05.02.2024

Link zur Anmeldung

Aktuelles