Bibliothekarische

Fortbildung

Seminarfinder


Das Niedersächsische Fortbildungsgremium

Die in Niedersachsen ansässigen Anbieter bibliotheksspezifischer Fortbildungsveranstaltungen sind im 1997 gegründeten "Niedersächsischen Fortbildungsgremium" organisiert. Das Fortbildungsgremium tagte erstmalig im März 1998 und beschloss das Fortbildungsprogramm für das 2. Halbjahr 1998. In zweimal jährlich stattfindenden Sitzungen (Frühjahrssitzung Ende März, Herbstsitzung Ende September) koordiniert das Gremium ein Fortbildungsangebot, das in der Broschüre Bibliothekarische Fortbildung in Niedersachsen oder als Online-Ausgabe unter bibfin.de veröffentlicht wird. Die Broschüre erscheint halbjährlich im Juni und im Dezember. Aufgabe dieses Gremiums ist es, für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bibliotheken des Landes, der Kommunen und sonstigen Träger ein entsprechendes Angebot zu koordinieren, bedarfsgerecht auszubauen und das Programm regelmäßig zu veröffentlichen. Mit dem Abschluss der Rahmendienstvereinbarung über die Fort- und Weiterbildung in den niedersächsischen Bibliotheken sind dem Fortbildungsgremium für den Bereich Hochschul- und Landesbibliotheken besondere Funktionen und Aufgaben zugewiesen worden.
Gemäß Nr. 6 Satz 1 der Rahmendienstvereinbarung (RDVFWBndsBibl) nimmt das Fortbildungsgremium die Aufgaben einer zentralen Koordinierungsstelle wie folgt wahr:

  • erhebt den Schulungs- und Fortbildungsbedarf durch regelmäßige Umfragen,
  • entwickelt mit den Fortbildungsbeauftragten ein Konzept für ein abgestuftes, verteiltes Schulungs- und Fortbildungsangebot unter Maßgabe der Profilschärfung und der besseren Ausnutzung vorhandener Ressourcen,
  • pflegt das Internetportal bezüglich aktueller Veranstaltungen und Informationen,
  • erarbeitet mit den Fortbildungsanbietern ein darauf abgestimmtes Angebot,
  • berichtet dem MWK mindestens jährlich über die Ziele und Umsetzungsschritte des Fortbildungsverbundes,
  • organisiert den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit der Fortbildungsbeauftragten.

Die Geschäftsführung für das Fortbildungsgremium liegt beim Zentrum für Aus- und Fortbildung (ZAF) der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek (GWLB).

Mitglieder

  • Nds. Beirat für Bibliotheksangelegenheiten (2 Vertreter)
    • Sektion K (Kommunale und kirchliche Bibliotheken
    • Sektion W (Wissenschaftliche Bibliotheken des Landes)
  • Büchereizentrale Niedersachsen (BZ) in Lüneburg
  • Hochschule Hannover, Fakultät III, Abteilung Information und Kommunikation (IK)
  • Gemeinsamer Bibliotheksverbund (GBV) in Göttingen
  • Zentrum für Aus- und Fortbildung (ZAF der GWLB)

Ständige Gäste

  • Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
  • Hauptpersonalrat (HPR) beim MWK
  • VDB Regionalverband Nordwest
  • BIB-Landesverband Niedersachsen/Bremen
  • DBV-Landesverband Sachsen-Anhalt
  • Beirat für wissenschaftliche Bibliotheken des Landes Sachsen-Anhalt
  • Akademie für Leseförderung Niedersachsen (ALF)

Geschäftsführende Stelle des Nds. Fortbildungsgremiums:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek
Niedersächsische Landesbibliothek
Zentrum für Aus- und Fortbildung
Waterloostr. 8, 30169 Hannover
Tel.: 0511 / 1267-383
Fax: 0511 / 1267-208
E-Mail: fortbildung@gwlb.de

2. Halbjahr 2017

(PDF, 514 KB)

> Download

Aktuelles